Kundenmeinung

Von insgesamt 945 Kundenmeinungen
1.3

Abwicklung:
1

Erreichbarkeit:
2

Freundlichkeit:
1

Unterstützung:
1

(1.3) Hartmut Schwerdtfeger 15.12.2020

Sehr unbefriedigende Schadensabwicklung eines Schadens im Ausland trotz eindeutiger Rechtslage. Nicht der Geschädigte stand in der Schadensabwicklung im Vordergrund sondern die Interessenlage der Werkstatt, an ihr Geld zukommen. Trotz Fremdverschulden und Kostenfreigabe durch den Schadensabwickler Crawford & Company bin ich auf meinen Reparaturkosten zu 100% sitzen geblieben. Außer unzähliger Anfragen durch Schaden360, teilweise sogar mehrfach den gleichen Sachverhalt betreffend, keine zielgerichtete Vorgehensweise in der Schadensabwicklung. Ich hatte nie den Eindruck, dass meine Interessen ausreichend vertreten werden. Sehr enttäuschend und abschreckend! Absolut nicht empfehlenswert !!!

Kommentiert von Tobias (Qualitätsmanagement) am 15.12.2020
Sehr geehrter Herr Schwerdtfeger, ihre Einschätzung zu dem Schadenfall können wir nicht nachvollziehen. Es handelt sich um einen Unfall aus dem Frühjahr 2019 in Frankreich, welchen wir lange nach erfolgter Reparatur im Herbst 2019, ab Juni 2020 "retten" sollten. Da der Regulierer auch nach unserer Intervention final keine Zahlung leistet, verbleibt nur die Möglichkeit einer Klage, welche wir nach französischem Recht nicht aus Deutschland für Sie führen können. Aus diesem Grund haben wir Ihnen zur Durchsetzung Ihrer Ansprüche empfohlen, einen französischen Anwalt zu beauftragen und die Schadenersatzansprüche vor einem französischen Gericht geltend zu machen.
Alle Kundenmeinungen anzeigen