FAQ: Wie lange dauert die fiktive Abrechnung?

In der Regel 2-3 Wochen. Dies ist aber von Fall zu Fall unterschiedlich, denn wie lange eine fiktive Abrechnung tatsächlich dauert, hängt davon ab, ob die Schuldfrage eindeutig ist, wie stark die Schadenabteilung beim Versicherer ausgelastet ist, wie hoch der Schaden ist bzw. wie plausbel der Schaden zu dem gemeldeten Unfall passt.

Jeder Kostenvoranschlag und jedes Gutachten wird für den Versicherer durch spezialiserte Prüfdienstleister geprüft. Nach Abschluss der Prüfung erhalten Sie einen Prüfbericht und eine Auszahlung mit oftmals hohen Abzügen im Vergleich zu dem Kostenvoranschlag bzw. dem Gutachten.