FAQ: Welche finanziellen Risiken können nach einem Unfall auf mich zukommen?

Im Haftpflichtschadensfall besteht ihr finanzielles Risiko im Wesentlichen darin, nicht sämtliche Ihnen rechtlich zustehenden Schadenpositionen von der gegnerischen Versicherung ersetzt zu bekommen oder im Falle eines Mitverschuldens / Haftungsquote auf Kosten sitzen zu bleiben.

Um Ihre Ansprüche herauszuarbeiten und eine vollständige Zahlung darauf zu gewährleisten, ist es vorteilhaft, einen Verkehrsrechtsexperten zu Rate zu ziehen, um die entsprechenden Schadenersatzforderungen fristgerecht beim gegnerischen Versicherer geltend zu machen.

Sollten Sie den Unfall selbst verursacht haben, beraten wir Sie gerne dabei, wie Sie den Schaden möglichst einfach und kostengünstig melden und abwickeln können.

Schaden360 Tipp:

Schadenersatzansprüche unterliegen der Verjährung.

Kümmern Sie sich also besser gleich darum und beauftragen einen Experten.